LARCAtagossIn Partnerschaft mit:GEO
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
»
»
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Trailer: Willis Wilde Wege LIVE auf Tour
In Zusammenarbeit mit:

GEOlino

Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel: Willi Weitzel – Willis Wilde Wege

Termine & Tickets:

Reservix

Eintrittskarten direkt vor Ort kaufen:
» Vorverkaufsstelle nach PLZ

Willi Weitzel – Willis Wilde Wege

Willi Weitzel

Nach dem großartigen Erfolg des Multivisions-Vortrags „Willis wilde Wege“ hat den beliebten TV-Star Willi Weitzel erneut die Abenteuerlust gepackt. Kurzerhand ist er losgezogen, um neue wilde Wege zu entdecken.

Einst fragte Willi seinen Vater: „Papa, wollen wir mal quer durch den See bis ans andere Ufer schwimmen?“ Der aber hat es ihm verboten, denn so etwas ist viel zu gefährlich. Nun aber ist Willi erwachsen und will es endlich ausprobieren. Ein wilder Weg quer durch den Ammersee liegt vor ihm – mit Schüttelfrost, Krämpfen, aber auch einem Happy End.

Willi will bei seinen Abenteuern nicht nur Neues ausprobieren, sondern auch mehr über das Leben anderer erfahren. So reist er in Kenias wilden Norden, wo es seit Monaten nicht geregnet hat. Die Dürre lässt Mensch und Tier jeden Tag verzweifelter nach Trinkwasser suchen. Er erlebt den entbehrungsreichen und von nahezu unerträglichen Temperaturen geprägten Alltag der afrikanischen Kinder. Doch nicht nur dort trifft Willi Kinder, deren Leben unserem so fremd ist. In Indien begegnet er jungen Menschen, die bereits wie die Erwachsenen arbeiten müssen.

Daneben will sich Willi auch als Tierfotograf ausprobieren und das perfekte Foto schießen. So nimmt ihn der erfahrene Tierfotograf Konrad Wothe unter seine Fittiche und mit in sein Tarnzelt. Dort lernt Willi, wie viel Geduld es erfordert, um wilde Tiere mit der Kamera einzufangen. Nach seiner Ausbildung beim Profi zieht er in die Wildnis Alaskas und versucht den großen Grizzlybären auf die Spur zu kommen.

Willis letzter wilder Weg ist auch ein witziger: Er lässt sich an einem für ihn unbekannten Ort irgendwo in Deutschland aussetzen. Ohne Geld und Handy will er sich bis nach Hause durchschlagen. Getreu dem Motto: Wo ein Willi ist, ist auch ein Weg! Ob ihm das gelingen wird?

Erlebt einen Multivisions-Vortrag für die ganze Familie in typischer Willi-Art: Lustig, spannend und erstaunlich!


Altersempfehlung:
Wir empfehlen das Programm von Willis Wilde Wege für Kinder ab 5 Jahren.

Programmlänge/-dauer:
Der Wilde-Wege-Nachmittag mit Vortrag, Gewinnspiel, Pause und Autogrammstunde dauert rund 2,5 Stunden. Nach der 1. Hälfte des Vortrags machen wir eine kurze Pause. Für Kinder ist ein Sitzkissen für die bessere Sicht empfehlenswert.

Fotos: © Welterforscher Film und so weiter GmbH, Moving Adventures Medien GmbH

Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege
Willi Weitzel – Willis Wilde Wege

Eindrücke von den Veranstaltungen

Die Welt entdecken: Die besten Abenteuer, Expeditionen und Reisen LIVE präsentiert

Zahlungsarten:

Lastschrift SOFORT Überweisung PayPal Vorkasse VISA MasterCard

Social Media:

FacebookGoogle+YouTube
Expedition Erde