LARCAtagossIn Partnerschaft mit:GEO
Insekten auf Leichen
Schottland – Highlands & Islands
PFAD-FINDER | Mountainbike Abenteuer
Die Weisheit der Maya – Reise in eine vergessene Welt: Mexiko | Guatemala | Belize
Nanga Parbat – mein Schicksalsberg
Blutspuren
Magisches Südengland
Wild Wide North – Mit dem Fahrrad zum Polarkreis
Das große Bulli-Abenteuer: Von Istanbul ans Nordkap
WEIT WEG – Long Trail to Tibet • 13.000 km zu Fuß nach Lhasa
Nord-Licht – Lappland hautnah
Zu Fuß nach Rom – 500 km auf dem Franziskusweg
Masuren, Thorn, Danzig, Königsberg – Land, das die Seele berührt
Südtirol & Dolomiten – WELTNATURERBE
Neuseeland – Ein halbes Jahr durchs Land der Kiwis
Irland – Zauber der grünen Insel
Wildes Südamerika – Im Oldtimer von Kolumbien nach Feuerland
»
»
»
David Bittner
David Bittner

David Bittner

Biologe, Bärenforscher und Naturfotograf.

Geboren 1977 in Bern, studierte David Bittner Biologie an der Universität Bern und promovierte 2009 in Zoologie. Für seine Forschungsarbeiten wurde er 2010 mit dem renommierten Berner Umweltforschungspreis ausgezeichnet.

Sein Interesse für Bären wurde während seiner ersten Reise nach Alaska im Jahr 2002 geweckt. Immer wieder hat es ihn seither zu „seinen“ Bären nach Alaska gezogen, wo er jeweils im Sommer mehrere Monate in totaler Abgeschiedenheit mitten unter Grizzlies verbringt.

Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen ist es ihm gelungen, ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis zu den Bären aufzubauen. Viele der Tiere kennt er persönlich und er hat ihnen Namen gegeben. Ein Leben ohne Bären kann sich David nicht mehr vorstellen.

In der Schweiz arbeitet David Bittner zurzeit als Bereichsleiter Fischerei im Kanton Aargau. Er lebt in Suhr, ist verheiratet und hat zwei kleine Töchter.

David Bittner setzt sich im In- und Ausland aktiv für den Schutz der Bären ein. Er träumt von einem eigenen Bärenforschungsprojekt, wofür die Finanzierung jedoch (noch) fehlt, und/oder einem Leben als freiberuflicher Tier- und Naturfotograf.

Leben unter Bären

Leben unter Bären

David Bittner, Fotograf und Dipl.-Biologe, ist es gelungen, in Alaska ein Vertrauensverhältnis zu einigen Grizzlys aufzubauen. Er erzählt in seiner äußerst authentischen Art von seinen einzigartigen Erlebnissen mit ‚seinen‘ Bären. Er geht auf Tuchfühlung und lebt wahrhaftig Aug in Aug mit den Grizzlys in der Wildnis Alaskas. Seine Bilder und Filme gehören zu den spektakulärsten Aufnahmen, die je von Begegnungen mit wilden Bären gemacht wurden, und machen seinen Vortrag zu einem wahren Erlebnis für jeden naturbegeisterten Besucher.

Die Welt entdecken: Die besten Abenteuer, Expeditionen und Reisen LIVE präsentiert

Zahlungsarten:

LastschriftPayPalVISAMasterCardAmerican ExpressVorkasse

Social Media:


Expedition Erde