LARCAtagossIn Partnerschaft mit:GEO
Insekten auf Leichen
Schottland – Highlands & Islands
PFAD-FINDER | Mountainbike Abenteuer
Die Weisheit der Maya – Reise in eine vergessene Welt: Mexiko | Guatemala | Belize
Nanga Parbat – mein Schicksalsberg
Blutspuren
Magisches Südengland
Wild Wide North – Mit dem Fahrrad zum Polarkreis
Das große Bulli-Abenteuer: Von Istanbul ans Nordkap
WEIT WEG – Long Trail to Tibet • 13.000 km zu Fuß nach Lhasa
Nord-Licht – Lappland hautnah
Zu Fuß nach Rom – 500 km auf dem Franziskusweg
Masuren, Thorn, Danzig, Königsberg – Land, das die Seele berührt
Südtirol & Dolomiten – WELTNATURERBE
Neuseeland – Ein halbes Jahr durchs Land der Kiwis
Irland – Zauber der grünen Insel
Wildes Südamerika – Im Oldtimer von Kolumbien nach Feuerland
»
»
»
Heiko Beyer
Heiko Beyer

Heiko Beyer

Heiko Beyer wurde 1968 geboren und promovierte 2004 nach seinem Studim der Elektrotechnik im Fachbereich Mikroelektronik. Einige Jahre lang arbeitete er dann als Software-Ingenieur.

Bereits 1996 wurde er in das Kodarama-Team aufgenommen, ein Projekt, in dem die Kodak AG die besten und erfolgreichsten Referenten Deutschlands zusammengefasst hat. Innerhalb dieser Gruppe konnte er auf Anhieb bei einer bundesweiten Publikumsbewertung in gleich zwei Kategorien den ersten Platz erringen.

Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit seinen Shows die verschiedensten Länder, deren Landschaften, Städte und Menschen auf informative und unterhaltsame Art vorzustellen – und die Atmosphäre ferner Kulturen damit in die Vortragssäle zu holen. Neben der bestechenden Qualität der Bilder spielen die sorgsam zusammengestellte, meist in London von einem BBC-Komponisten geschaffene und eingespielte musikalische Untermalung ebenso wie ästhetische Überblendungen eine wichtige Rolle.

Seit 1995 ist er Geschäftsführer von Vision 21 – damit machte er sich, bis 2010 zusammen mit seinem Kollegen Markus Friedrich, deutschlandweit mit seinen aufwändigen Multivisionen einen Namen. Heute ist er selbstständig als Vortragsreferent tätig, wobei Lateinamerika sein Schwerpunktgebiet ist.

Beyer veröffentlichte bereits mehrere Fachartikel und Bildbände. Seine technische Kompetenz nutzt er zudem als Produzent im audiovisuellen Bereich.

Seit 2005 organisiert er außerdem das renommierte Erlanger Fernweh-Festival, das zu den größten Outdoor-, Foto- und Reisefestivals Deutschlands gehört.

Heiko Beyer: Neuseeland – Ein halbes Jahr durchs Land der Kiwis

Sa, 22.01.202220:00

Göppingen, Stadthalle

Heiko Beyer: Irland – Zauber der grünen Insel

Irland – Zauber der grünen Insel

Eine unglaubliche Faszination geht von dieser grünen Insel ganz in Westen Europas aus. Faszinierende Landschaften und sanft geschwungene Hügel, deren Grün intensiver zu leuchten scheint als nirgendwo anders. Erlebe die verzaubernde Mystik zu uralten Steingräbern und Burgen hautnah.

Mi, 29.12.202120:00

Balingen, Stadthalle

Tickets

Fr, 21.01.202219:30

Augsburg, Parktheater im Kurhaus Göggingen

Sa, 12.03.202220:00

Schorndorf, Barbara-Künkelin-Halle

Tickets

Heiko Beyer: SÜDAMERIKA – 7.000 km durch die Anden

SÜDAMERIKA – 7.000 km durch die Anden

Erlebe eines der mächtigsten Gebirge unserer Erde. Urwüchsig, voller Kontraste und von unvergleichlicher Wildheit! Eine faszinierende und abenteuerliche Reise durch Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile.
Peru – Das Erbe der Inka

Peru – Das Erbe der Inka

Die Welt entdecken: Die besten Abenteuer, Expeditionen und Reisen LIVE präsentiert

Zahlungsarten:

LastschriftPayPalVISAMasterCardAmerican ExpressVorkasse

Social Media:


Expedition Erde