LARCAtagossIn Partnerschaft mit:GEO
Dr. Mark Benecke
Willis wilde Wege – Willi Weitzel LIVE
Abenteuer-Reiter: Long Way Home – Im Sattel durch Amerika
Christine Thürmer – Die große Trail-Show
Iran – Verborgene Schönheit
TERRA – Gesichter der Erde
Sattelfest – Mit dem Mountainbike über den Dächern der Welt
Dr. Mark Benecke – Insekten auf Leichen
Faszination Regenwald – Wunderwelt im Verborgenen
Portugal mit Madeira – Atlantik, Weite, Stille
Himalaya Calling – Auf dem Landweg zu den höchsten Pässen der Welt
Bulli-Abenteuer Europa – 25.000 Kilometer | 15 Länder | 44 PS
Dr. Mark Benecke – Blutspuren
Anderswo in Afrika
Island & Grönland in 3D
Schottland – Ruf der Freiheit
Deutschlands letzte Wildnis
»
»
»
Heiko Beyer
Heiko Beyer

Heiko Beyer

Heiko Beyer wurde 1968 geboren und promovierte 2004 nach seinem Studim der Elektrotechnik im Fachbereich Mikroelektronik. Einige Jahre lang arbeitete er dann als Software-Ingenieur.

Bereits 1996 wurde er in das Kodarama-Team aufgenommen, ein Projekt, in dem die Kodak AG die besten und erfolgreichsten Referenten Deutschlands zusammengefasst hat. Innerhalb dieser Gruppe konnte er auf Anhieb bei einer bundesweiten Publikumsbewertung in gleich zwei Kategorien den ersten Platz erringen.

Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit seinen Shows die verschiedensten Länder, deren Landschaften, Städte und Menschen auf informative und unterhaltsame Art vorzustellen – und die Atmosphäre ferner Kulturen damit in die Vortragssäle zu holen. Neben der bestechenden Qualität der Bilder spielen die sorgsam zusammengestellte, meist in London von einem BBC-Komponisten geschaffene und eingespielte musikalische Untermalung ebenso wie ästhetische Überblendungen eine wichtige Rolle.

Seit 1995 ist er Geschäftsführer von Vision 21 – damit machte er sich, bis 2010 zusammen mit seinem Kollegen Markus Friedrich, deutschlandweit mit seinen aufwändigen Multivisionen einen Namen. Heute ist er selbstständig als Vortragsreferent tätig, wobei Lateinamerika sein Schwerpunktgebiet ist.

Beyer veröffentlichte bereits mehrere Fachartikel und Bildbände. Seine technische Kompetenz nutzt er zudem als Produzent im audiovisuellen Bereich.

Seit 2005 organisiert er außerdem das renommierte Erlanger Fernweh-Festival, das zu den größten Outdoor-, Foto- und Reisefestivals Deutschlands gehört.

Heiko Beyer: SÜDAMERIKA – 7.000 km durch die Anden

SÜDAMERIKA – 7.000 km durch die Anden

Erlebe eines der mächtigsten Gebirge unserer Erde. Urwüchsig, voller Kontraste und von unvergleichlicher Wildheit! Eine faszinierende und abenteuerliche Reise durch Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile.

Sa, 28.12.202420:00

Ludwigsburg, Scala

TicketsTickets

Fr, 31.01.202519:30

Augsburg, Parktheater

Die Welt entdecken: Die besten Abenteuer, Expeditionen und Reisen LIVE präsentiert

Zahlungsarten:

LastschriftPayPalVISAMasterCardVorkasse

Social Media:

Powered by:

LARCAtagoss
Expedition Erde

Um die Website optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Du kannst der Verwendung zustimmen oder detailliert einstellen, welche Cookies zugelassen werden sollen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz-Einstellungen

Hier kannst du festlegen, welche Dienste auf unserer Website aktiviert werden dürfen:

Generelle Einstellungen

Essenzielle Cookies

Videodienste

Kartendienste

Analysedienste