LARCAtagossIn Partnerschaft mit:GEO
Schottland – Highlands & Islands
Das große Bulli-Abenteuer: Von Istanbul ans Nordkap
PFAD-FINDER | Mit dem Mountainbike um die Welt
Die Weisheit der Maya – Reise in eine vergessene Welt: Mexiko | Guatemala | Belize
Magisches Südengland
Wild Wide North – Mit dem Mountainbike am Polarkreis
Ein Esel zum Pferdestehlen – Mit Esel Jonny zu Fuß von München bis ans Mittelmeer
Bulli-Abenteuer Island
Nord-Licht – Lappland hautnah
Zu Fuß nach Rom – 500 Kilometer auf dem Franziskusweg
Costa Rica – Naturparadies im Herzen Mittelamerikas
Masuren, Thorn, Danzig, Königsberg – Land, das die Seele berührt
Laufen. Essen. Schlafen. – CHRISTINE THÜRMER: Die meistgewanderte Frau der Welt
Südtirol & Dolomiten – WELTNATURERBE
SÜDAMERIKA – 7.000 km durch die Anden
Donau – Vom Schwarzwald ans Schwarze Meer
Neuseeland – Ein halbes Jahr durchs Land der Kiwis
Irland – Zauber der grünen Insel
Wildes Südamerika – Im Oldtimer von Kolumbien nach Feuerland
TRANSSIB – Wodka • Weite • Abenteuer
»
»
»
Klaus-Peter Kappest
Klaus-Peter Kappest

Klaus-Peter Kappest

Stimmungsvolle, emotionale und farbintensive Fotos bilden die Grundlage der Arbeit von Klaus-Peter Kappest. Der freischaffende Fotograf lebt im Schmallenberger Sauerland im Süden Westfalens. Seine große Liebe gehört aber schon seit vielen Jahren auch dem Norden Europas. Seit über 35 Jahren ist er jährlich mehrere Wochen in Finnland sowie manchmal auch in Norwegen, Schweden und der Arktis mit der Kamera unterwegs.

Als Klaus-Peter Kappest im Alter von 6 Jahren zum ersten Mal mit der Leica seines Vaters fotografiert hat, packte ihn die Faszination, mit Bildern Geschichten zu erzählen, die ihn seither nicht mehr loslässt. Nach dem Studium der Germanistik, Allg. Literaturwissenschaft und Informatik an der Universität Siegen war er dort für einige Jahre als Dozent und Mitglied des Graduiertenkollegs „Intermedialität“ tätig. Das fotografische Handwerkszeug erlernte er unter anderem in der Leica Akademie und bei Horst Niesters, einem Pionier der deutschen Naturfotografie. Zunächst fotografierte er nebenberuflich, 1998 machte er sich als Fotograf und Reisejournalist selbstständig.

Aufgrund seiner kreativen Bildideen und seines lebendigen Vortragsstils erhielt er bereits für mehrere seiner Vorträge das Prädikat LEICAVISION.

Klaus-Peter Kappest: Nord-Licht – Lappland hautnah

Nord-Licht – Lappland hautnah

Grandiose Landschaften im winterlichen Lappland und großartige Polarlichtnächte, die Bilder aus purem Licht entstehen lassen.

Sa, 04.12.202119:30

Augsburg, Parktheater im Kurhaus Göggingen

Tickets

Die Welt entdecken: Die besten Abenteuer, Expeditionen und Reisen LIVE präsentiert

Zahlungsarten:

LastschriftPayPalVISAMasterCardVorkasse

Social Media:


Powered by:

LARCAtagoss
Expedition Erde

Um die Website optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Du kannst der Verwendung zustimmen oder detailliert einstellen, welche Cookies zugelassen werden sollen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz-Einstellungen

Hier kannst du festlegen, welche Dienste auf unserer Website aktiviert werden dürfen:

Generelle Einstellungen

Essenzielle Cookies

Videodienste

Kartendienste

Analysedienste