LARCAtagossIn Partnerschaft mit:GEO
Schottland – Highlands & Islands
Das große Bulli-Abenteuer: Von Istanbul ans Nordkap
PFAD-FINDER | Mit dem Mountainbike um die Welt
Die Weisheit der Maya – Reise in eine vergessene Welt: Mexiko | Guatemala | Belize
Magisches Südengland
Wild Wide North – Mit dem Mountainbike am Polarkreis
Ein Esel zum Pferdestehlen – Mit Esel Jonny zu Fuß von München bis ans Mittelmeer
Bulli-Abenteuer Island
Nord-Licht – Lappland hautnah
Zu Fuß nach Rom – 500 Kilometer auf dem Franziskusweg
Costa Rica – Naturparadies im Herzen Mittelamerikas
Masuren, Thorn, Danzig, Königsberg – Land, das die Seele berührt
Laufen. Essen. Schlafen. – CHRISTINE THÜRMER: Die meistgewanderte Frau der Welt
Südtirol & Dolomiten – WELTNATURERBE
SÜDAMERIKA – 7.000 km durch die Anden
Donau – Vom Schwarzwald ans Schwarze Meer
Neuseeland – Ein halbes Jahr durchs Land der Kiwis
Irland – Zauber der grünen Insel
Wildes Südamerika – Im Oldtimer von Kolumbien nach Feuerland
TRANSSIB – Wodka • Weite • Abenteuer
»
»
»
Reinhold Messner
Reinhold Messner

Reinhold Messner

Reinhold Messner wurde 1944 in Südtirol/Italien geboren. Schon als Fünfjähriger begann er mit dem Bergsteigen. Seit 1969 hat er mehr als hundert Reisen in die Gebirge und Wüsten dieser Erde. Dabei gelangen ihm viele Erstbegehungen, die Besteigung aller 14 Achttausender und eine Längsdurchquerung Grönlands.

Im Gegensatz zu modernen Abenteuer-Darstellern war Reinhold Messner nie um Rekorde bemüht, ihm geht es um das Ausgesetztsein in möglichst unberührten Naturlandschaften und das Unterwegssein mit einem Minimum an Ausrüstung.

Er hielt Vorträge in ganz Europa, den USA, Japan, Australien, Südamerika, drehte Dokumentarfilme und veröffentlichte Artikel, u. a. in „stern“, „Der Spiegel“, „GEO“, „Epoca“, „Espresso“ und „National Geographic“. Seine Buchveröffentlichungen wurden in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt.

Foto: Andreas H. Bitesnich

Reinhold Messner: Nanga Parbat – mein Schicksalsberg

Nanga Parbat – mein Schicksalsberg

Bei kaum einem anderen Berg liegen Ruhm und Tragödie so nah beieinander wie beim Nanga Parbat. Reinhold Messner vereint beides wie kein anderer. Bei seinem Live-Vortrag spannt er den Bogen von all den Alpinisten, die am Nanga Parbat Geschichte geschrieben haben, bis zu seiner eigenen bewegenden und spannenden Geschichte.

Sa, 25.09.202120:00

Ulm, CCU Ulm

So, 10.10.202118:00

Ludwigsburg, Forum am Schlosspark

Mo, 11.10.202120:00

Göppingen, Stadthalle

So, 07.11.202118:00

Reutlingen, Stadthalle

Reinhold Messner: Weltberge – die 4. Dimension

Weltberge – die 4. Dimension

Dies ist Messners bildgewaltigster Live-Vortrag! Auf Grundlage von gestochen scharfen Satellitenbildern des DLR lässt er uns 13 ausgewählte Weltberge hautnah erleben. Aus Perspektiven, die bisher undenkbar waren, kommen wir den Bergen und ihren Geschichten näher als jemals zuvor.
ÜberLeben – der neue Live-Vortrag

ÜberLeben – der neue Live-Vortrag

Wie riecht Heimat? Wie viel Freiraum braucht ein Kind? Wie überlebenswichtig sind Angst, Egoismus und Instinkt? Messner skizziert in seinem persönlichsten Live-Vortrag seinen Weg vom Südtiroler Bergbub zum größten Abenteurer unserer Zeit.

Die Welt entdecken: Die besten Abenteuer, Expeditionen und Reisen LIVE präsentiert

Zahlungsarten:

LastschriftPayPalVISAMasterCardVorkasse

Social Media:


Powered by:

LARCAtagoss
Expedition Erde

Um die Website optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Du kannst der Verwendung zustimmen oder detailliert einstellen, welche Cookies zugelassen werden sollen. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz-Einstellungen

Hier kannst du festlegen, welche Dienste auf unserer Website aktiviert werden dürfen:

Generelle Einstellungen

Essenzielle Cookies

Videodienste

Kartendienste

Analysedienste